Biografie

Ein wahrer Schatz bislang verborgenen Fotomaterials kommt jetzt auf Umwegen an die Öffentlichkeit: Leinwandstars der 1950er und ’60er Jahre aus Deutschland, Europa und Amerika, unter anderem Romy Schneider, Alain Delon, Elke Sommer, Brigitte Bardot, Gina Lollobrigida, Audrey Hepburn, Peter Ustinov und Charlton Heston. Der bis heute völlig unbekannte Set-Fotograf Herbert Fried fing die Schauspielgrößen sowohl am Set als auch in privater Umgebung meisterhaft mit seiner Kamera ein. Dabei zeigt er eine solche Nähe, die eine persönliche Bekanntschaft mit vielen Stars vermuten lässt.
herbert_fried_01Nichts ist von Herbert Fried bekannt. Keine Lebensdaten, kein Lebenslauf. Einen Teil seines Werkes vermachte er seinem Freund Klaus Hoins aus Hannover, der es an die Fotografie begeisterte Margarethe Eder weitergab. Mehrere Kartons voller unsortierter Fotos, Schwarzweiß-Abzüge, Negative und Dias wurden archiviert, gescannt und in Zusammenarbeit mit plusXmedia nunmehr publiziert

Entdecken Sie die Stars der Filmgeschichte neu!